Gästebuch - Vhf 69

44 Einträge auf 9 Seiten
Klaus Rabba
11.04.2024 17:13:16
Zur Ausschußsitzung in Berlin:
Tut mir Leid Klaus, aber es war nichts anderes zu erwarten. Mit Schifffahrt und Hafen und Ausbildung kann man sich keine große Aufmerksamkeit in der Politik verdienen. Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energien und Migrationspolitik bieten viel mehr Möglichkeiten, sich zu profilieren und setzen nicht so viele Kenntnisse voraus.
Grüße Klaus Rabba
Jürgen Collée
16.01.2024 11:08:37
Erst einmal ein frohes neues Jahr.
Ich wollte das hier nur mal zum Ausdruck bringen das mich die hier dagestellten Berichte ,Videos etc. Begeistern! Einfach,authentisch und Kompetent. Ich hoffe das viele, vor allem junge,Leute das lesen um evtl den Wunsch erwägen in diese Berufssparte zu gehen.
Joachim Neuhaus
27.12.2023 18:47:41
Einen schönen guten Abend Herr Kapitän Mewes wir möchten Ihnen und Ihrer Familie nach träglich ein schönes Weihnachtsfest wünschen und
natürlich auch an allen Columbus, HSDG,u.RAO und allen anderen Seeleuten habe es dreimal über Michaels HP versucht hatt leider nicht geklappt, wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr Margret Fritz Cody u.Jochen. (Fuzzi) In schuldigen sie Herr K.K.Mewes das ich ihre Seite mißbrauch für die Seemanns Kollegen
Roberto Krützen
19.12.2023 15:24:33
Hallo Klaus, Dein "LUIGI-­REPORT" ist super und Deinen Stolz, aberauch Deine Bedenken und Sorgen, kann man gut verstehen, nachvollziehen. Wenn Deine ganzen "Ergüsse", die Du mit viel Arbeit und Recherchen hier auf Deiner Homepage rauslässt, doch auch die Leute zur Kenntniss nehmen würden, die es angeht, die was bewegen könnten.
Da fällt mir gerade ein, vielleicht würde sich "Dein Luigi" freuen, diesen Bericht einmal zu lesen. Schick ihm mal den Link!
Weiter so, auch wenn Du sicher nichts mehr an dem ganzen Sch.... ändern kannst bzw. wirst.
Stay healthy and feliz navidad.
Michael Krüger
18.11.2023 09:54:02
Moin Klaus,

muss Dir mal wieder ein Lob aussprechen über deine „News“. Sind immer wieder toll zu lesen und sehr Informativ, zumal man das ja teilweise selbst so auch erlebt hat. Die Biscaya habe ich ja auch regelmäßig besucht, sehr häufig auch mit einem 999er, knapp 100 Meter lang und da ging es in der Biscaya nicht selten gut aus. Durch die Wucht der Wellen sind sogar die ersten Container vorne eingedrückt gewesen und meine sogar, das wir einige verloren haben. Ja, die Biscaya ist nicht zu unterschätzen und hast Du ja auch ausführlich beschrieben.
Klaus, mach weiter so, freue mich auf weitere schöne Geschichten von Dir und scheue dich weiterhin nicht, das eine oder andere anzuprangern…

Liebe Grüße Michael
www.meineseefahrt.com
Anzeigen: 5  10   20


zurück zu: Startseite